Antisemitismus

2017

Regina Fritz

Eine frühe Dokumentation des Holocaust in Ungarn

Die »Untersuchungskommission zur Erforschung und Bekanntmachung der von den Nationalsozialisten und Pfeilkreuzlern verübten Verbrechen« (1945)


(Heft 2/2017)

2012

Robert Grunert

Autoritärer Staatenbund oder nationalsozialistischer Großraum?

„Europa“ in der Ideenwelt faschistischer Bewegungen


(Heft 3/2012)
Julia Werner

Erinnern – Erforschen – Erschließen

Das Online-Fotoarchiv der Gedenkstätte Yad Vashem


(Heft 1/2012)

2011

Michael Wildt

„Volksgemeinschaft“

Eine Antwort auf Ian Kershaw


(Heft 1/2011)
Hans-Ulrich Thamer

Hitler im Museum?

Ein Erfahrungsbericht zur Ausstellung „Hitler und die Deutschen“


(Heft 1/2011)

2009

Christiane Eifert

Antisemit und Autokönig

Henry Fords Autobiographie und ihre deutsche Rezeption in den 1920er-Jahren


(Heft 2/2009)
Peter Krause

Kann das Böse „banal“ sein?

Hannah Arendts Bericht aus Jerusalem


(Heft 1/2009)

2008

Andrej Angrick

Dokumentation, Interpretation, Impuls

Das Editionsprojekt „Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden 1933–1945“


(Heft 3/2008)
Linde Apel

„You are participating in history“

Das Visual History Archive der Shoah Foundation


(Heft 3/2008)
Andrew Stuart Bergerson

All Politics is Local

Revisiting William Sheridan Allen’s Northeim


(Heft 3/2008)
Heidemarie Uhl

Going underground

Der „Ort der Information“ des Berliner Holocaust-Denkmals


(Heft 3/2008)
Clemens Vollnhals

Solider Klassiker mit einem Makel

Walther Hofers Dokumentensammlung


(Heft 3/2008)
Felix Schnell

Der Sinn der Gewalt

Der Ataman Volynec und der Dauerpogrom von Gajsin im Russischen Bürgerkrieg (1919)


(Heft 1/2008)

2007

Michael Wildt

Das Fremdmachen als historischer Prozess

Kommentar zu Bernhard Waldenfels


(Heft 3/2007)
Katrin Pieper

Zeitgeschichte von und in Jüdischen Museen

Kontexte – Funktionen – Möglichkeiten


(Heft 1-2/2007)

2006

Michael Wildt

„Eine neue Ordnung der ethnographischen Verhältnisse“

Hitlers Reichstagsrede vom 6. Oktober 1939


(Heft 1/2006)

2005

Patrick Weil

Deformierte Staatsangehörigkeiten

Geschichte und Gedächtnis der Juden und Muslime algerischer Herkunft in Frankreich


(Heft 3/2005)
Annette Weinke

Überreste eines „unerwünschten Prozesses“

Die Edition der Tonbandmitschnitte zum ersten Frankfurter Auschwitz-Prozess (1963–1965)


(Heft 2/2005)

2004

Michael Wildt
Jean-Christoph Caron

Ein Historienfilm kann mehr als ein Buch

Margarethe von Trottas »Rosenstraße«


(Heft 1/2004)