Tobias Becker

Dr. Tobias Becker

Freie Universität Berlin
Friedrich-Meinecke-Institut
Koserstr. 20
D-14195 Berlin

Website: https://www.geschkult.fu-berlin.de/e/fmi/bereiche/ab_nolte/gaeste/becker.html
ORCID-iD: ORCID logo https://orcid.org/0000-0002-3898-3095
Position / Tätigkeit:

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungs- und Interessengebiete:
  • europäische und transatlantische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Kulturgeschichte, speziell Geschichte der Populärkultur
  • Stadtgeschichte
  • Ideengeschichte
  • Mediengeschichte
  • Public History
wichtigste Veröffentlichungen:

(Hg., mit Anna Littmann and Johanna Niedbalski) Die Stadt der tausend Freuden. Metropolenkultur um 1900, Bielefeld 2011

Inszenierte Moderne. Populäres Theater in Berlin und London, 1880–1930, München 2014

(Hg., mit Len Platt and David Linton) Popular Musical Theatre in London and Berlin, 1890–1939, Cambridge 2014

(mit Kerstin Lange, Daniel Morat, Johanna Niedbalski, Anne Gnausch und Paul Nolte) Weltstadtvergnügen. Berlin 1880–1930, Göttingen 2016

(Hg., mit Kedar A. Kulkarni) Nineteenth Century Theatre and Film 44 (2017) H. 1: Beyond the Playhouse: Travelling Theatre in the Long Nineteenth Century

Forum on Nostalgia, in: History and Theory 57 (2018) H. 2

(Hg., mit Jörg Arnold und Otto Saumarez Smith) Urban History 47 (2020) H. 2: The De-industrializing City in the UK and Germany

(Hg., mit Sabine Stach) Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 18 (2021) H. 1: Nostalgie