Jan-Otmar Hesse

PD Dr. Jan-Otmar Hesse

Georg-August-Universität Göttingen
Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Platz der Göttinger Sieben 5
D-37073 Göttingen

Position / Tätigkeit:

Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte (Lehrstuhlvertretung)

Forschungs- und Interessengebiete:
  • Wirtschafts-, Unternehmens- und Sozialgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Geschichte der Wirtschaftswissenschaften im 20. Jahrhundert
  • Mediengeschichte
wichtigste Veröffentlichungen:

Im Netz der Kommunikation. Die Reichs-Post- und Telegraphenverwaltung, München 2002

(Hg., mit Tim Schanetzky und Jens Scholten) Das Unternehmen als gesellschaftliches Reformprojekt. Strukturen und Entwicklungen von Unternehmen der „moralischen Ökonomie“ nach 1945, Essen 2004

(Hg., mit Ralf Adelmann, Judith Keilbach, Markus Stauff und Matthias Thiele) Ökonomien des Medialen. Tausch, Wert und Zirkulation in den Medien- und Kulturwissenschaften, Köln 2006

Wirtschaftspolitische Bewältigungsstrategien nach der Krise. Deutschland und die USA in den 1930er Jahren, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 61 (2010), S. 315-329

Wirtschaft als Wissenschaft. Die Volkswirtschaftslehre in der frühen Bundesrepublik, Frankfurt a.M. 2010