Alexander Leistner

Dr. Alexander Leistner

Universität Leipzig
Institut für Kulturwissenschaften
Beethovenstr. 15
D-04107 Leipzig

Website: https://www.uni-leipzig.de/personenprofil/mitarbeiter/dr-alexander-leistner/
Position / Tätigkeit:

wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF-Forschungsverbund »Das umstrittene Erbe von 1989. Aneignungen zwischen Politisierung, Popularisierung und historisch-politischer Geschichtsvermittlung«

Forschungs- und Interessengebiete:
  • Methoden der rekonstruktiven Sozialforschung
  • Kultursoziologie
  • Soziologie der Gewalt
  • Soziologie sozialer Bewegungen
  • Religionssoziologie
  • Ostdeutschlandforschung
  • historisch-politische Bildung
  • Rechtsextremismus
wichtigste Veröffentlichungen:

Soziale Bewegungen. Entstehung und Stabilisierung am Beispiel der unabhängigen Friedensbewegung in der DDR, Konstanz 2016

(mit Thomas Schmidt-Lux und Monika Wohlrab-Sahr) Kultursoziologie – eine problemorientierte Einführung, Weinheim 2016

(Hg., mit Julia Böcker u.a.) Zum Verhältnis von Empirie und kultursoziologischer Theoriebildung. Stand und Perspektiven, Weinheim 2018

(mit Anna Lux) »Letztes Jahr Titanic«. Untergegangene Zukünfte in der ostdeutschen Zusammenbruchsgesellschaft seit 1989/90, in: Historische Anthropologie 29 (2021), S. 98-124

(Hg., mit Monika Wohlrab-Sahr) Das umstrittene Erbe von 1989. Zur Gegenwart eines Gesellschaftszusammenbruchs, Köln 2021