Materialien zum Thema des Heftes 3/2006

Die 1970er-Jahre – Inventur einer Umbruchzeit

  • Zweierlei Krisendeutungen: Amerikanische und deutsche Perspektivierungen der 1970er Jahre, in: Neue Politische Literatur 58 (2013), S. 217-230 (Verlag Peter Lang).
  • Langfristige Ursprünge und dauerhafte Auswirkungen. Zur historischen Einordnung der siebziger Jahre, in: Konrad H. Jarausch (Hg.), Das Ende der Zuversicht? Die siebziger Jahre als Geschichte, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008, S. 313-329.
  • Der Epochenbruch in den 1970er-Jahren: Thesen zur Phänomenologie und den Wirkungen des Strukturwandels "nach dem Boom", in: Knud Andresen/Ursula Bitzegeio/Jürgen Mittag (Hg.), "Nach dem Strukturbruch"? Kontinuität und Wandel von Arbeitsbeziehungen und Arbeitswelt(en) seit den 1970er-Jahren, Bonn: J.H.W. Dietz Nachf. 2011, S. 25-40.
  • Gesellschaft und Kultur der siebziger Jahre: Einführung und Überblick, in: ders. (Hg.), Die Kultur der 70er Jahre, München: Fink 2004, S. 7-18.
  • Einführung: Die 1970er Jahre in Westeuropa – un dialogue manqué, in: Geschichte und Gesellschaft 42 (2016), S. 213-242 (Verlag Vandenhoeck & Ruprecht).
  • Towards Another Concept of the State: Historiography of the 1970s in the USA and Western Europe, in: Cordia Baumann/Sebastian Gehrig/Nicolas Büchse (Hg.), Linksalternative Milieus und Neue Soziale Bewegungen in den 1970er Jahren, Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2011, S. 61-83.
  • "Ölkrise" und wirtschaftlicher Strukturwandel. Die bundesdeutsche Wirtschaft im Zeichen von Normalisierung und Globalisierung während der 1970er Jahre, in: Alexander Gallus/Axel Schildt/Detlef Siegfried (Hg.), Deutsche Zeitgeschichte - transnational, Göttingen: Wallstein 2015, S. 101-123.