vor 1900

2016

Dirk van Laak
Was bleibt?
Erben und Vererben als Themen der zeithistorischen Forschung
(Heft 1/2016)

2012

Franz Mauelshagen
„Anthropozän“
Plädoyer für eine Klimageschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
(Heft 1/2012)

2010

Detlef Pollack
Rekonstruktion statt Dekonstruktion
Für eine Historisierung der Säkularisierungsthese
(Heft 3/2010)
Peter Borscheid
Mit Sicherheit leben
Zur Geschichte und Gegenwart des Versicherungswesens
(Heft 2/2010)

2009

Thomas Mergel

2008

Sandra Schürmann
Gesammelte Geschichtsbilder
Historische Motive in der Alltagskultur
(Heft 2/2008)

2007

Susanne König
Bilder vom Menschen – Geschichte und Gegenwart
Die Dauerausstellung des Deutschen Hygiene-Museums in Dresden
(Heft 1-2/2007)

2006

Daniel Morat
Die Aktualität der Antiquiertheit
Günther Anders’ Anthropologie des industriellen Zeitalters
(Heft 2/2006)
Isabelle de Keghel
Imperiales Erbe
Das heutige Russland und sein Staatswappen
(Heft 1/2006)
Herfried Münkler
„Imperium zu sein ist nicht nur die reine Lust“
Ein Gespräch mit Herfried Münkler
(Heft 1/2006)
Jürgen Osterhammel
Imperien im 20. Jahrhundert
Eine Einführung
(Heft 1/2006)
Michael Hochgeschwender

2005

Patrick Weil
Deformierte Staatsangehörigkeiten
Geschichte und Gedächtnis der Juden und Muslime algerischer Herkunft in Frankreich
(Heft 3/2005)

2004

Karl Schlögel
Über Räume und Register der Geschichtsschreibung
Ein Gespräch mit Karl Schlögel
(Heft 3/2004)